Bereits für einen früheren Aufenthalt verordnete Leistungen können nachträglich gelöscht werden, wenn die Funktion über die Betten-Disposition zum Löschen der Leistungen nicht korrekt ausgewählt wurde.