35 Jahre jung

Seit 35 Jahren agieren wir als innovatives Softwareunternehmen im Gesundheitswesen. Gemeinsam mit unseren Kunden gehen wir den Weg der Digitalisierung. Passend zum Jubiläum präsentieren wir uns im modernen Corporate Design.

In den zurückliegenden 35 Jahren hat sich viel verändert. Das Gesundheitswesen ist Schritt für Schritt immer digitaler geworden. Unser Produkt-Portfolio konnten wir so immer weiter ausbauen. Wir blicken auf eine gute Zeit zurück, mit vielen Software-Entwicklungen, tollen Kunden, interessanten Projekten, die nur ein Ziel haben: Eine deutliche Erleichterung des Klinikalltags.

Ein Meilenstein der Digitalisierung ist die elektronische Patientenakte. Über Tablets und Smartphones ist der Zugriff auf sämtliche Patientendaten möglich, immer und überall. Die Kommunikation zwischen Ärzten, Pflegern und Therapeuten über eine Plattform wurde geschaffen. Der elektronische Datenaustausch erleichtert die Zusammenarbeit mit den Kostenträgern. Ganz ohne Papier, Telefon und lange Wartezeiten. Prozesse in den Kliniken wurden klar verbessert und Kosten wurden eingespart.

Auch zukünftig werden wir die Digitalisierung aktiv mit gestalten. Fortschritt steht bei uns an erster Stelle. Die Stabilität unseres Unternehmens sorgt aufgrund jahrelanger Erfahrung für eine gute Basis für weitere Entwicklungen. Zum anderen nutzen wir die Flexibilität, die wir brauchen, um den unterschiedlichen Anforderungen der von uns bedienten Märkte gerecht zu werden.

Neben der Software-Entwicklung sind wir seit Jahren bei der Einführung neuer Software-Produkte in den Kliniken beratend tätig. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Realisierung durch umfassende Organisationsplanungen und intensive Anwenderschulungen. 

Unsere Software-Marke “KOS – Die Kliniksoftware” wurde zum 35. Jubiläum mit einem zeitlosen Logo und Slogan versehen. Zur leichten Orientierung farblich leicht angepasst für unsere Zielgruppen KOS + Reha und KOS + Family.