Die elektronische Patientenakte – ganz ohne Papier

KOS : ePA mobil

Setzen Sie ein Fundament für die digitalen Herausforderungen einer modernen Klinik. Verfügbarkeit von Patientendaten immer und überall, einfache und intuitive Bedienung, schlankere Prozesse, weniger Aufwand und geringere Kosten – das sind die Kernkompetenzen mit denen KOS : ePA mobil im täglichen Einsatz punktet.

Ganz ohne Papier

Befreien Sie sich von unnötigem Verwaltungsballast. Suchen Sie keine schweren Patientenakten mehr, die nie da sind, wo sie sein sollten. Verzichten Sie auf handschriftliche Notizen, die viel Spielraum für eine Interpretation geben. Sparen Sie sich den Weg in ins Archiv, um die Akte des vorherigen Aufenthalts einzusehen. Haben Sie die Gewissheit, dass alle Aufgaben schnell und zuverlässig ausgeführt werden.
KOS : ePA mobil ist die digitale Patientenakte für Ärzt:innen und Therapeut:innen.

Die Vorteile von KOS : ePA mobil

  • Unabhängiger Zugriff

    • Alle Daten jederzeit und überall verfügbar  – ganz ohne schwere Papierakten
    • Auf allen Endgeräten direkt über den Browser nutzbar – ohne die Installation einer App
    • Speziell für Tablets und Mobiltelefone entwickelt und somit nicht an den stationären Arbeitsplatz gebunden
  • Vollständiger Einblick

    • Stationsübergreifende Datenerfassung: Alle relevanten Informationen auf einen Blick
    • Behandlungsverlauf direkt im Zimmer des/der Patient:in einsehen und ergänzen
  • Fachbereichsbezogene Aufgabenerstellung

    • Prozessverantwortliche können online jederzeit auf die Abläufe einwirken und sich über den aktuellen Status informieren
    • Gesicherte Kommunikationskette sowohl intern als auch extern – alle Informationen werden ohne Umwege in der Akte gespeichert

Machen Sie Ihre Fachabteilungen mobil

Die elektronische Patientenakte ist die perfekte Grundlage für ein gut funktionierendes Netzwerk in der Klinik. KOS : ePA mobil kann von jedem berechtigten Mitarbeiter:in genutzt werden. Jedes Teammitglied kann, Berechtigung vorausgesetzt, die Daten der Patient:innen einsehen und ergänzen. Technisch flexible Eingabe aller Patientendaten per Touchscreen oder Tastatur.

KOS : ePA mobil ist plattformunabhängig

Die mobile Patientenakte kann auf Tablets, Smartphones oder festen Arbeitsplätzen über den Browser genutzt werden. Alle Gerätetypen werden parallel eingesetzt. – Ob bei der Visite, in der Therapie oder im Team. Greifen Sie stets auf die vollständigen Daten sämtlicher Patient:innen zu.

Kein durchgängiges WLAN erforderlich

Die Synchronisierung der Daten erfolgt automatisch, sobald ein Netzwerk verfügbar ist. Sämtliche Informationen werden direkt auf dem Gerät zwischengespeichert. Selbst bei einem IT-Ausfall sind weiterhin alle wichtigen Informationen verfügbar. Auch offline ist die pflegerische Versorgung der Patient:innen gewährleistet.

Genießen Sie hohe Datensicherheit

Ein integriertes Gerätemanagement und die Registrierung der verwendeten Geräte bieten doppelten Datenschutz. Durch hochverschlüsselte Daten (256-Bit-Verschlüsselung) ist maximale Sicherheit garantiert.

Für eine moderne Klinik

Setzen Sie ein Fundament für die digitalen Herausforderungen einer modernen Klinik. Verfügbarkeit von Patientendaten, einfache und intuitive Bedienung, schlankere Prozesse, weniger Aufwand und geringere Kosten – das sind die Kernkompetenzen mit denen KOS : ePA mobil im täglichen Einsatz punktet.

Erfahren Sie mehr über KOS : ePA mobil

Informationen anfordern
Demotermin vereinbaren
ANRUFen (05405) 9848010
Rückruf anfordern